MobileCinema

MobileCinema ist die innovative Ticketing-Lösung für Smartphones.

Lugner Kino City, Metropol, Hollywood Megaplex, Waldviertler Kinos Kunden Projekte 2011

Kunden

Sie haben Fragen zu MobileCinema?

Werfen Sie einen Blick in unsere FAQs, in denen wir häufige Fragen für Sie beantwortet haben.

Auswahl zwischen den Kinostandorten

Für interessierte AnwenderInnen: Wählen Sie schnell und komfortabel zwischen den verschiedenen Kinostandorten aus und machen Sie Ihr persönliches Lieblingskino zum Favoriten.

Für Kinobetreiber: Die Auswahl des Kinostandortes hat zur Folge, dass alle Informationen wie Spielzeiten, Resevierungen, Ticket-Käufe u.v.m. mit dem entsprechenden IT-System des jeweiligen Kinos abgewickelt werden.

Individualisierbarer Landing Screen

Für interessierte AnwenderInnen: Geben Sie Ihrem Landing Screen eine persönliche Note.

Für Kinobetreiber: Durch die modulare Bauweise ist es einfach und schnell möglich, Änderungen am Aussehen der App vorzunehmen. Ob Logo oder Banner-Images, der Landing Screen kann an Ihre Bedürfnisse angepasst werden und gibt den Anwendern somit Ihre einzigartige Message mit.

Spielzeiten und Wochenprogramm

Für interessierte AnwenderInnen: Sie können sich neben den tagesaktuellen Spielzeiten auch das Wochenprogramm oder diverse andere Filter anzeigen lassen.

Für Kinobetreiber: Sowohl die Spielzeiten, also auch das Wochenprogramm kommen direkt von ihrem Kinosystem. Es ist nicht notwendig, die Daten speziell für das App zu pflegen, denn diese werden automatisiert über Web services eingelesen, bearbeitet und anschließend angezeigt.

Bei Fragen oder Anregungen einfach kontaktieren!

Wir sind bemüht alle unsere Projekte einfach und transparent vorzustellen. Gibt es dennoch Fragen zu einem unserer Projekte, dann zögern Sie nicht. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Absolut Wartungsfreundlich

Durch die Implementierung von Web services kann der Großteil der Informationen, welche im App dargestellt werden, unmittelbar und kinderleicht direkt von den Kinos geändert werden. Das senkt die Kosten im laufenden Betrieb und garantiert eine maximale Datenqualität.

Native Apps - Der Turbo

Durch die Entwicklung einer nativen iPhone und Android-Lösung ist das Benutzererlebnis einfach sensationell. Die App reagiert blitzschnell, und macht Anwendern somit mehr Spaß als technische Kompromisslösungen. Damit sparen Kinos ihren App-Anwendern jede Menge Wartezeit und sind noch näher am Kunden.

Voll ins Schwarze

Durch die Vielzahl an speziell entwickelten Funktionen ist für jeden App-Anwender etwas dabei. Und durch unser Baukastenprinzip bei der Entwicklung sind nachträgliche Funktionserweiterungen auch kein Problem. Damit sind Kinos auch in Zukunft für Neues gerüstet.

Trailer direkt am Smartphone ansehen

Für interessierte AnwenderInnen: Sie können sich direkt am Smartphone für den Film, der Sie gerade interessiert, auch gleich den Trailer ansehen. Ohne lange Wartezeit, denn der Trailer beginnt sofort.

Für Kinobetreiber: Trailer können entweder selber von einem Grafiker In-House gefertigt werden, oder wir verlinken für den jeweiligen Film einen passenden YouTube-Trailer.

Sitzplatz wählen & reservieren

Für interessierte AnwenderInnen: Sie können über die App kinderleicht Sitzplätze reservieren. Der Saalplan zeigt auch gleich an, welche Sitzplätze schon besetzt sind und welche frei gewählt werden können. Das Reservieren ist fast genauso einfach, wie die Wahl des Sitzplatzes. Einloggen, auf Reservieren klicken, und schon sind die Karten für Sie hinterlegt.

Für Kinobetreiber: Durch die enge Verbindung mit dem Kinosystem ist es möglich, Geschäftsprozesse vom Smartphone aus direkt im Kinosystem zu triggern. Das ermöglicht das Reservieren von Tickets in Echtzeit, sowie das Wählen von spezifischen Plätzen. Dabei werden die Belegungsdaten in Echtzeit auf das Smartphone synchronisiert.

Mobiles Ticket

Für interessierte AnwenderInnen: Beim Kauf des Tickets wird Ihnen direkt am Smartphone ein Ticket ausgestellt. Sie können einfach bei den Warteschlangen vorbeigehen und das Ticket bei der Einlasskontrolle entwerten lassen. Bequemer geht’s nicht!

Für Kinobetreiber: Beim Ticketkauf wird direkt im Kinosystem eine Buchung ausgelöst und ein Barcode für die Entwertung erzeugt. Dieser Barcode wird dann aufs Smartphone geladen und steht dem Anwender selbst im Flugmodus noch zur Verfügung. Bei der Einlasskontrolle kann mittels gängigen Barcodescannern das Ticket auch gleich entwertet werden.

Screenshots

Kundenfeedback

Im November 2011 wurde die Kino-APP von Hollywood Megaplex und Metropol Kino auf den Markt gebracht. Die Wahl des Entwicklerteams rund um 9yards haben wir nie bereut: rasche Umsetzung sowie schneller und unkomplizierter Support kennzeichnen die bisherige Zusammenarbeit.

Christian Hofer, IT-Manager bei Hollywood Megaplex